LagerLIGHTplanung verbindet IST-Analyse mit SOLL-Konzeption

Pressemitteilung LB-22-07-01

LagerLIGHTplanung: LogBer bietet schlanken Start in die Optimierung der internen Logistik

(Ahrensburg, Juli 2022) Die innerbetriebliche Logistik ist ein Erfolgsfaktor – wenn man ihre Potenziale erkennt und dann die richtigen Schlüsse zieht. Das jedoch ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung: Wie sieht der Status Quo aus, welche Ziele sollen mit einer Lageroptimierung erreicht werden und welche Maßnahmen sind dafür notwendig? Die LogBer GmbH hat mit der LagerLIGHTplanung ein Festpreis-Angebot entwickelt, mit dem Unternehmen binnen kürzester Zeit eine Analyse des IST-Zustandes und mögliche Zukunftsszenarien ihrer Intralogistik erhalten.

Experten der LogBer GmbH implementieren innovative Logistiklösungen im neuen FoodOase-Lager

Pressemeldung LB-22-05-01

Planung und Betreuung durch LogBer: Flexibles AutoStore-System sorgt für zukunftssichere Logistik bei FoodOase

(Ahrensburg/Geesthacht, Mai 2022) Mit dem Trend zu einer bewussten Ernährung ist auch die Nachfrage an Lebensmitteln für Menschen mit Unverträglichkeiten erheblich gestiegen. Für sie bietet die FoodOase GmbH seit 2007 in ihrem Online-Shop eine große Auswahl an speziellen Nahrungsmitteln. Das kommt so gut an, dass die Umsätze kontinuierlich wachsen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt und die Produkte schnell zu Kundinnen und Kunden gelangen, haben die Logistik-Experten der LogBer GmbH 2021 innovative Logistiklösungen im neuen FoodOase-Lager in Geesthacht implementiert. Das Herzstück ist ein AutoStore-Kommissionierungssystem, das aktuell erweitert wird.

Mit dem Lager-Check-up von LogBer Logistikpotenziale bewerten

Pressemitteilung LB-22-02-01

LogBer GmbH optimiert innerbetriebliche Logistik von Ellen Wille
Lager-Check-up ist die Basis für den Veränderungsprozess

(Ahrensburg, Februar 2022) Die innerbetriebliche Logistik ist für viele Unternehmen ein entscheidender Kostenfaktor. Das gilt vor allem für jene, bei denen täglich große Warenmengen ein- und ausgehen. So wie bei Ellen Wille, dem europäischen Marktführer für Zweithaar-Produkte. Aber wo fängt man bei der Optimierung der intralogistischen Prozesse an, welche Ziele sollen definiert werden und welche Maßnahmen sind notwendig, um sie zu erreichen? Um diese Fragen beantworten zu können, arbeitet das Unternehmen mit LogBer zusammen. Die Logistikberater bieten einen Lager-Check-up an, der das Logistikpotenzial bewertet und so die Basis für alle weiteren Schritte zu einer effizienten, zuverlässigen und kostensparenden Logistik im Unternehmen legt.

Für EDEKA Nord betreut LogBer aktuell drei Lagerstandorte in Deutschland

Pressemitteilung LOG-22-01-01

Große Herausforderungen, effiziente Lösungen:
LogBer GmbH entwickelt und realisiert gemeinsam mit EDEKA Logistikkonzepte für drei Lagerstandorte der Region NORD

(Ahrensburg, Januar 2022) Für Großhändler ist eine durchdachte innerbetriebliche Logistik essenziell, um die Warennachfrage jederzeit bedienen zu können. Das gilt insbesondere für die Lebensmittelindustrie, für die neben einem effektiven Lagermanagement vor allem die Kühlung der Ware wichtig ist, damit diese frisch in den Regalen landet. Die LogBer GmbH plant und optimiert die Logistik von Unternehmen, unter anderem aus der Lebensmittelbranche. Für EDEKA Nord betreuen die Hamburger aktuell drei Lagerstandorte in Deutschland, an denen ganz unterschiedliche logistische Herausforderungen gemeistert werden müssen.

LogBer plant und realisiert neues Tiefkühllager für EDEKA Nord in Zarrentin

Pressemitteilung LOG-22-01-02

Konzept der LogBer GmbH: Neues Tiefkühllager am EDEKA Nord Logistik-Standort Zarrentin nimmt Betrieb auf

(Ahrensburg, Januar 2022) Wer in einen EDKEA-Supermarkt geht, erwartet dort jederzeit frische Ware. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung der Kühlkette. Um das zu gewährleisten, werden die Produkte in Tiefkühllagern bei optimalen Bedingungen gelagert und von dort aus in die verschiedenen Märkte transportiert. Eines dieser Lager für EDEKA Nord befindet sich in Zarrentin, Mecklenburg-Vorpommern. Weil der Platz dort auf Basis der prognostizierten Absatzzahlen bis 2030 nicht mehr ausreicht, wurde von den Logistik-Experten der LogBer GmbH auf dem bestehenden Gelände ein neues größeres Tiefkühllager geplant, das im Dezember den Betrieb aufgenommen hat.

LogBer erweitert das Portfolio der Hamburger B2B-Agentur ICD

Pressemeldung ICD-21-12-01

ICD übernimmt PR-Mandat für LogBer GmbH
Logistikexperte erweitert das Portfolio der Hamburger PR- und Werbeagentur

Erfreulicher Zuwachs: Die B2B-Agentur ICD verantwortet seit 1. November 2021 die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der LogBer GmbH. Die Hamburger Logistik-Experten planen und optimieren intralogistische Prozesse für Unternehmen aus dem Anlagenbau, der Konsum- und der Lebensmittelindustrie, der Holzproduktion, dem E-Commerce sowie aus weiteren Branchen. Zu den Kunden von LogBer zählen unter anderem EDEKA, Schüco, Novartis und Kronospan, einer der weltweit führenden Hersteller von Spanplatten und anderen Holzwerkstoffen.

Filter

Authentisch. Miteinander. Engagiert.

Lagerregale mit System, Flächenbühnen für den Platzgewinn, Bediengeräte im Workflow: Das Team von LagerTechnik-West entwickelt Lagertechnik-Lösungen für fast jede Räumlichkeit in der Reifen-/Automo...

ICD übernimmt PR-Mandat für LogBer GmbH

Erfreulicher Zuwachs: ICD verantwortet seit dem 1. November 2021 die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der LogBer GmbH. Die Hamburger Logistik-Experten planen und optimieren intralogistische Prozesse f...

Smarter Service für smarte Gebäude

Objektus ist mit mehr als 1,3 Mio. betreuten Rauchwarnmeldern und Messgeräten – verteilt auf über 380.000 Wohneinheiten – Spezialanbieter für Sicherheit und Digitalisierung. Komfortable Lösungen ru...

Copyright © ICD Hamburg GmbH