LagerTechnik-West konzipiert Logistiksystem für Autohaus Raber in Neustadt an der Weinstraße

Pressemitteilung LTW-18-11-02

Den gewünschten Pneu schnell und komfortabel zur Hand
LagerTechnik-West konzipiert Logistiksystem für Autohaus Raber in Neustadt an der Weinstraße

(Kamp-Lintfort, November 2018) Mehr als 3.000 Reifen kompakt lagern und gleichzeitig dafür sorgen, dass jedes einzelne Produkt bei Bedarf zügig gefunden und entnommen werden kann: Diese Aufgabenstellung konnte LagerTech-nik-West jetzt im Auftrag des Autohauses Raber mit einem spezifisch angepassten Logistiksystem innerhalb kürzester Zeit in die Realität umsetzen.

Mit einem umfangreichen Angebot an Neu- und Gebrauchtwagen sowie vielfältigen Serviceangeboten zählt das Autohaus Raber zu den bekanntesten Fahrzeughändlern in der Region Neustadt an der Weinstraße. Gegründet im Jahr 1971, wurde der Betrieb im Laufe der Zeit kontinuierlich erweitert und modernisiert, zuletzt mit dem Bau einer neuen Reifenlager- und Karosseriehalle auf dem firmeneigenen Gelände. Die Anforderungen an das Reifenlager waren klar definiert: Platz für bis zu 3.100 Räder mit jeweils 225 mm Breite, kompakte Bauweise über mehrere Ebenen, komfortable und sichere Bedienung sowohl per Gabelstapler als auch mit speziellen Reifenwagen. Die Realisierung des Projektes übergab das Unternehmen an das Team von LagerTechnik-West.

Noch vor Beginn der konkreten Planungen besichtigten die Projektbeteiligten Referenzanlagen aus dem Bereich der Reifenlogistik und legten das für den konkreten Auftrag am besten geeignete Bedienkonzept fest. Ergebnis: Eine zweigeschossige Regalanlage mit jeweils drei Reifenebenen im Erd- und Obergeschoss, 5 m hoch, bei einer Breite von rund 10,5 m und einer Länge von 11,2 m.

Speziell auf die neu gebaute Halle zugeschnitten, werden die Räder auf der unteren Regalebene in einen Reifenwagen geladen, der mit einer Modifikation ausgerüstet wurde: Der Wagen verfügt im unteren Bereich über eine zusätzliche Vorrichtung zur Aufnahme der Gabeln eines Gabelstaplers, damit das mit Reifen bestückte Gefährt bequem in das Obergeschoss der Regalanlage transportiert und dort entladen werden kann. Als Brandschutzauflage galt es dabei, einen feuerverzinkten Gitterrostboden als begehbaren Bodenbelag zu errichten, auf dem sich der Reifenwagen bei einer Maschenweite von lediglich 30 x 19 mm mühelos bewegen lässt. Schließlich lassen sich Reifen aus den hinteren Regalfeldern bei Bedarf über eingelegte Stahlpaneele einfach hinein- und herausrollen, sodass die Bedienung insgesamt erleichtert und auch beschleunigt wird.

„Von der Planung bis zur Umsetzung ist dieses Projekt in jeder Hinsicht perfekt abgelaufen“, fasst Thomas Papritz zusammen, Geschäftsführer von LagerTechnik-West. Papritz weiter: „Die komplette Anlage wurde von unserem eingespielten Montageteam innerhalb von nur vier Tagen aufgebaut und hat sich inzwischen in der Praxis bewährt - nicht zuletzt, weil wir gemeinsam mit dem Kunden ein individuell angepasstes und sehr leistungsfähiges System zur Reifenlogistik realisieren konnten.“

(ca. 2.940 Zeichen)

Über LagerTechnik-West GmbH & Co. KG
Angesiedelt in Kamp-Lintfort am unteren Niederrhein, konzipiert und realisiert LagerTechnik-West seit mehr als 20 Jahren individuelle Lager- und Betriebseinrichtungen für Unternehmen aller Art und Größe. Das Kundenspektrum reicht vom Handwerk bis hin zur Industrie, wobei die Automobilbranche einen besonderen Stellenwert einnimmt: LagerTechnik-West ist Systemhandelspartner der Goodyear-Dunlop-Handelssysteme GDHS und gehört dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk an. Darüber hinaus übernimmt LagerTechnik-West auch die gesetzlich vorgeschriebenen, jährlichen Leiter- und Regalinspektionen nach DIN EN 131, DGUV Vorschrift 208-016 bzw. DIN EN 15635, DGUV Regel 108-007.

Weitere Informationen erteilt
LagerTechnik – West GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Thomas Papritz
Am Drehmannshof 25
47475 Kamp Lintfort
Tel.: +49 (0)2842/717 300-0
Fax.: +49 (0)2842/717 300-9
E-Mail: t.papritz@lagertechnik-west.de
www.lagertechnik-west.de

Betreut durch ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Telefon: 040/46777010
Email: info@icd-marketing.de

Pressemappe
Die individuell angepasste, zweigeschossige Regalanlage mit jeweils drei Reifenebenen im Erd- und Obergeschoss hat Platz für mehr als 3.000 Reifen. Die individuell angepasste, zweigeschossige Regalanlage mit jeweils drei Reifenebenen im Erd- und Obergeschoss hat Platz für mehr als 3.000 Reifen. LagerTechnik-West GmbH & Co. KG
DOWNLOADS
Pressemeldung:
LTW-18-11-02_Raber.docx
Bildmaterial:
LTW-18-11-02_Raber.jpg
Logo AM
Logo CHG
CVS Ferrari
EMH
icd
LTHG Logo
LT West Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th

Frisch aus unserem Blog

Die passende Lösung.

  Als erfolgreicher Generalunternehmer für Komplettlösungen rund um die Logistik, Automatisierungs- und Steuerungstechnik bietet AM-Automation GmbH ein vollständiges Portfolio...

mehr lesen

Intelligente Messtechnik für die Energieversorgung der Zukunft

Im Mittelpunkt der E-world energy & water 2019 stehen die Themenfelder „Smart City“ und „Climate Solutions“ sowie neue Konzepte, integrierte und digital gesteuerte Gesamtsysteme...

mehr lesen

100 Jahre Vogelsang – 18 Jahre Drehmomente

Mit der 18. Ausgabe der "Drehmomente" hat das Layout der Kundenzeitung frischen Schwung erhalten. Wir freuen uns die neue Ausgabe pünktlich zum 100jährigen Jubiläum zu präsentieren...

mehr lesen