Oktober 2017

Pressemeldung LT-17-10-01

Hoch gestapelt und ununterbrochen verfügbar
Kombinierter Blechlagerturm von LagerTechnik Hahn & Groh beschleunigt Produktionsabläufe des Thüringer Stahlbauers TAM

(Winsen/Luhe, Oktober 2017) Vorhandenen Raum optimal nutzen und zugleich Produktionsabläufe beschleunigen: Mit einer Kombination aus Schubfachregal und Blechlagermagazin erreicht die TAM Thüringer Agrartechnik und Maschinenbau GmbH höchste Effizienz im Laserschneiden von GF-Blechen unterschiedlicher Art und Größe. Das kundenspezifisch angelegte Regalsystem von LagerTechnik Hahn & Groh sorgt dafür, dass im Schubfachregal immer ausreichend Blechpakete bereitstehen und die Schneidmaschine auch bei umfangreichen Arbeiten unterbrechungsfrei bestückt werden kann.

Anwenderbericht HO-17-10-02

„So schnell weiterverarbeiten, wie wir drucken“: Burger Druck setzt auf digitale Weiterverarbeitung mit dem Horizon SmartSlitter
Mittelständische Akzidenzdruckerei investiert in die eigene digitale Weiterverarbeitung mit einer Multifinishing-Lösung, um die Geschwindigkeits- und Flexibilitätsvorteile des Digitaldrucks zu maximieren.

In rund dreißig Jahren hat sich die Burger Druck GmbH (www.burger-druck.de) von einem stark lokal geprägten Anbieter zu einem innovativen, B2B-orientierten Unternehmen entwickelt, das kleine Handwerksbetriebe aus der Region wie auch mehrere Weltkonzerne zu seinem festen Kundenstamm zählt. Mit circa 50 Mitarbeitern produziert Burger Druck am Standort Waldkirch bei Freiburg das gesamte Spektrum einer Akzidenzdruckerei, sowohl im Offset- als auch im Digitaldruck. Umfangreiche Veredelungsoptionen und der Service eines eigenen Lettershops komplettieren das Portfolio. Seit der Gründung 1987 durch Herbert Burger hat Burger Druck erfolgreich alle Herausforderungen gemeistert, die sich einer familiengeführten Akzidenzdruckerei in den letzten Jahrzehnten typischerweise in den Weg gestellt haben: schwindende Märkte in den Neunzigern, Umsatzeinbrüche während der Finanzkrise 2007 bis 2009, Integration des Digitaldrucks aufgrund veränderter Auflagenstrukturen, verstärkter Preisdruck durch Online-Drucker und nicht zuletzt die reibungslose Übergabe der Geschäftsleitung von einer Generation an die nächste.

Publiziert in Horizon GmbH

Pressemitteilung AU-17-10-01

Zuverlässig, effizient und stets verfügbar: Aunex bietet Rundum-Betreuung automatisierter Produktionsanlagen
Breites Leistungsspektrum für industrielle Datennetzwerke aller Art und Größe

(Schwerin, Oktober 2017) Umfassende Serviceleistungen für industrielle Netzwerk-Architekturen (PROFINET, PROFIBUS und Industrial Ethernet), Lösungen zur vorausschauenden Instandhaltung komplexer Systeme in der Prozess- und Fertigungsindustrie, Realisierung von Industrie 4.0-Anwendungen und die Bereitstellung neuester Produktdaten: Dieses Leistungsspektrum bietet die in Schwerin ansässige AUNEX GmbH Unternehmenskunden in allen Teilen Deutschlands - und bei Bedarf auch darüber hinaus.

Publiziert in Aunex GmbH

Pressemitteilung HO-17-10-01

FINISHING FIRST 2017 begeistert Teilnehmer mit zukunftsweisenden Konzepten

(Quickborn, Oktober 2017) Rund 200 Teilnehmer aus dem In- und Ausland informierten sich bei der diesjährigen FINISHING FIRST in der Horizon Academy über aktuelle Branchentrends sowie Lösungen zur digitalen Transformation in der Druckweiterverarbeitung. Neben Kunden aus Deutschland und Österreich besuchten erstmals auch zahlreiche Interessenten aus Skandinavien sowie Händler aus osteuropäischen Märkten den einzigartigen Branchentreffpunkt.

Publiziert in Horizon GmbH

Pressemitteilung EMH-17-10-01

Elektronische Haushaltszähler: Austauschpflicht erfordert neue Prüftechnik
EMH-Adapter bieten komfortable und zuverlässige Funktionskontrolle bei unterschiedlichen Betriebszuständen

(Brackel, Oktober 2017) Der Countdown hat begonnen: Von diesem Jahr an müssen nach und nach alle analogen Haushaltszähler durch elektronische Geräte (elektronische Haushaltszähler, kurz eHZ) ersetzt werden. Entsprechend dem 2016 in Kraft getretenen „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“, muss die Verbrauchsmessung in allen rund 40 Millionen bundesdeutschen Haushalten bis zum Jahr 2032 umgestellt sein. Obschon die Fristen zum Zählertausch über einen langen Zeitraum gestreckt sind, stehen die Messstellenbetreiber angesichts der gewaltigen Stückzahlen vor einer großen personellen und logistischen Herausforderung. Die Mess- und Inbetriebnahmeadapter von EMH tragen dazu bei, dass der zeitliche Aufwand und die damit verbundenen Kosten des Zähleraustausches auf ein Minimum begrenzt werden können.

Publiziert in EMH GmbH
CVS Ferrari
EMH
Horizon Web
icd
LTHG Logo
LT West Logo
R3
VB Logo Transparent

Frisch aus unserem Blog

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Schluss mit Kabelsalat in der industriellen Fertigung: Drahtlose Datenübertragung macht die Vernetzung von Maschinen und Anlagen einfacher denn je. Das Berliner Unternehmen R3 - Reliable...

mehr lesen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

Vielen Dank liebe Kunden, Geschäftsfreunde- /Partner und Verlagsvertreter. Ohne Euch wäre das Blatt weiß geblieben. 

mehr lesen

E-world energy & water

E-world energy & water

Neueste Prüftechnik begleitet Transformation der Energieversorgung EMH präsentiert auf der E-world 2020 aktualisiertes Portfolio mobiler Messgeräte Mit dem Aufkommen neuer Themen wie...

mehr lesen