Artikel nach Datum gefiltert: Dezember 2017

Pressemitteilung EMH-17-12-02

Tragbare Prüftechnik gewinnt rasant an Bedeutung
Konzepte für Smart Cities und Smart Energy erfordern flexible Messgeräte - EMH präsentiert Lösungen auf der E-world 2018

(Brackel, Dezember 2017) Energiewende, aufkommende Elektromobilität, Smart Cities und Smart Energy: Die Anforderungen an Versorger und Netz- und Messstellenbetreiber werden zusehends komplexer. Mit der Vielfalt möglicher Anwendungen wächst auch der Bedarf an messtechnischen Einsätzen. Eine besondere Rolle kommt dabei mobilen und flexibel nutzbaren Prüfgeräten zu.

Publiziert in EMH GmbH

Pressemitteilung PIE-17-12-01

Durchblick im Dschungel der Logistik-Daten
LogiMAT 2018: Pierau Planung präsentiert Lösungen zur Digitalisierung innerbetrieblicher Materialflüsse

(Hamburg, Dezember 2017) Datenflut, Roboterassistenten und virtuelle Welten: Die Fachmesse LogiMAT 2018 setzt vom 13. bis 15. März in Stuttgart einen Schwerpunkt auf den zunehmenden Einsatz digitaler Technologien in der Intralogistik. Mit dieser Entwicklung hält auch die Pierau Unternehmensberatung aus Hamburg Schritt. Auf ihrem Messestand 1G59 stehen die Experten als Planer und Begleiter auf dem Weg in die Digitalisierung der Logistik zur Verfügung.

Publiziert in Pierau Planung

Pressemitteilung EMH-17-12-01

Stadtwerke Traunstein: Zählerprüfung mit Präzisionstechnik aus Norddeutschland
Prüfstelle EB 125 gewährleistet normgerechte Messung und Rückführbarkeit mit dem Komparator K 2006 von EMH

(Brackel, Dezember 2017) Für die weitaus meisten Stromkunden besteht kein Zweifel: Mit amtlichem Prüfsiegel ausgestattet, liefern Energiezähler absolut verlässliche Verbrauchsdaten. Mögliche Ungereimtheiten werden von staatlich anerkannten Prüfstellen untersucht, basierend auf den strengen Vorgaben des Eich- und Prüfgesetzes. In der Prüfstelle EB 125, angesiedelt bei den Stadtwerken Traunstein, garantiert ein Komparator von EMH die normgerechte und präzise Überprüfung von Energiezählern unterschiedlichster Art.

Publiziert in EMH GmbH

Pressemitteilung HO-17-12-01

RD-4055DM: Doppelmagnetzylinder jetzt serienmäßig
Kombiniertes Stanzsystem beschleunigt die Produktion und sichert die Wirtschaftlichkeit auch bei kleineren Auflagen

(Quickborn, Dezember 2017) Mit einer einzigen Maschine wahlweise Stanzen, Anstanzen, Rillen, Perforieren und Prägen: Die rotative Stanztechnik von Horizon bietet vielfältige Möglichkeiten, die Angebotspalette in der Druckweiterverarbeitung auszubauen und dadurch die Wertschöpfung der eigenen Produktion zu erhöhen. Als Nachfolger der RD-4055 schreibt Horizon mit dem neuen Modell RD-4055DM nun einen höheren Standard in puncto Qualität und Leistung fest: Die Stanzmaschine ist serienmäßig mit zwei Magnetzylindern ausgestattet – eine Variante, die bislang nur als Sonderausstattung verfügbar war.

Publiziert in Horizon GmbH
Logo AM
Logo CHG
CVS Ferrari
EMH
HO Logo Klein
icd
LTHG Logo
LT West Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th

Frisch aus unserem Blog

Die passende Lösung.

    Als erfolgreicher Generalunternehmer für Komplettlösungen rund um die Logistik, Automatisierungs- und Steuerungstechnik bietet AM-Automation GmbH ein vollständiges Portfolio...

mehr lesen

Intelligente Messtechnik für die Energieversorgung der Zukunft

Im Mittelpunkt der E-world energy & water 2019 stehen die Themenfelder „Smart City“ und „Climate Solutions“ sowie neue Konzepte, integrierte und digital gesteuerte Gesamtsysteme...

mehr lesen

100 Jahre Vogelsang – 18 Jahre Drehmomente

Mit der 18. Ausgabe der "Drehmomente" hat das Layout der Kundenzeitung frischen Schwung erhalten. Wir freuen uns die neue Ausgabe pünktlich zum 100jährigen Jubiläum zu präsentieren...

mehr lesen