Skip to main content

Digital gesteuerte Straßenbeleuchtung macht Ortsnetze stabiler

Kontinuierliche Analyse von Zustandsdaten erleichtert Lastmanagement

Über die Verknüpfung eines Smart Grid Interface Moduls (SGIM) mit einem LoRaWAN-Funknetzwerk stellt die EMH Energiemesstechnik GmbH ab sofort eine hocheffiziente Lösung bereit, die speziell auf die Steuerung der Straßenbeleuchtung innerhalb elektrischer Ortsnetze ausgelegt ist.

Echtzeit-Daten sichern zuverlässige Netzplanung

Smart Grid Interface Modul von EMH macht verändertes Lastmanagement einfach

Der rasante Ausbau erneuerbarer Energien und die zunehmende Variabilität von Verbrauchern im Bereich der Niederspannungsnetze erfordern für die Zukunft einen datengestützten Netzausbau. Die rechtliche Basis dafür bildet die seit dem 1. Januar 2023 geltende Neufassung des §14a EnWG. Die vom Gesetzgeber geforderte Flexibilisierung der Netznutzung hat zur Folge, dass Netzbetreiber bis zum Jahr 2025 das statische Lastmanagement – also die Netzplanung – und bis zum Jahr 2029 auch das dynamische Lastmanagement realisiert haben müssen.

Flexible Netzüberwachung für alle Eventualitäten

Pressemitteilung EMH-23-08-01

SGIM-50 von EMH macht Datenerfassung im Smart Grid mobil

(Brackel, August 2023) Den Energieverbrauch einzelner Gebäudekomplexe oder einer Industrieanlage ohne großen Aufwand umfassend zu messen und zu analysieren, gestaltet sich ab sofort ganz einfach. Mit dem Smart Grid Interface Modul SGIM-50 bietet EMH eine Lösung, die an beliebigen Stellen des Verteilnetzes auch außerhalb von Ortsnetzstationen oder Kabelverteilschränken installiert werden kann und alle für die Überwachung der Netzqualität nötigen Daten zuverlässig bereitstellt.

EMH-Technik als zuverlässiger Begleiter der E-Mobilität

Pressemitteilung EMH-23-07-01

Zusammenarbeit mit der Energieversorgung Gera GmbH auf neue Bereiche erweitert

(Brackel, Juli 2023) Bei der eichrechtskonformen Prüfung von Elektrizitätszählern vertraut die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) schon seit langem auf die leistungsstarken und bewährten Systeme der EMH Energie-Messtechnik GmbH. Inzwischen hat sich die EGG auch als einer der Vorreiter auf dem Gebiet der Elektromobilität etabliert. Mit dem Einsatz modernster Geräte zur Überprüfung der EGG-Ladeinfrastruktur setzt sich die erfolgreiche Zusammenarbeit nun weiter fort.

Online-DGA mit erweiterten Möglichkeiten

Pressemitteilung EMH-23-06-01

Neue HYDROCAL-Systeme von EMH steigern Sicherheit von Leistungstrans-
formatoren

(Brackel, Juni 2023) Die Online Gas-in-Öl Analyse (DGA) hat sich während der vergangenen Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt und stellt mittlerweile eine unverzichtbare Methode für den sicheren Betrieb von Transformatoren dar. Mit den neuesten HYDROCAL-Systemen von EMH wird die Bandbreite der Messmöglichkeiten nun deutlich erweitert.

Mit der Roadshow 2023 reagiert EMH auf die vielfältigen Herausforderungen

Pressemitteilung EMH-23-05-01

Im digitalen Ortsnetz sicher unterwegs

EMH startet mit Partnerunternehmen deutschlandweite Roadshow für Energieversorger

(Brackel, Mai 2023) Mit tatkräftiger Unterstützung von BeEnergy, BentoNet und Swistec machen sich EMH-Spezialisten im Juli und September 2023 wieder auf den Weg, um Energieversorgern den neuesten Stand der Prüf- und Messtechnik im Wortsinn näherzubringen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Roadshow stehen Lösungen, mit denen die Digitalisierung von Niederspannungsnetzen reibungslos und zugleich sicher vorangetrieben werden kann.

EMH präsentiert auf der E-world zertifizierte Prüftechnik passend zur Energiewende

Pressemitteilung EMH-23-04-01 

Die letzte Meile zuverlässig und rechtssicher im Griff
EMH zeigt auf der E-world 2023 zertifizierte Prüftechnik passend zur Energiewende

(Brackel, April 2023) Das rasante Tempo der Energiewende erhöht zugleich den Handlungsdruck im Betrieb der Niederspannungsnetze. Auf der E-world energy & water 2023 (23.-25. Mai, Messe Essen) präsentiert EMH geeignete Prüftechnik, damit
Ortsnetzstationen präzise Daten zur Netzanalyse liefern können und Ladesäulen eichrechtskonform funktionieren.