Juli 2019

Pressemeldung EMH-19-07-01

HYDROCAL BPD nimmt Teilentladungen den Überraschungseffekt
Umfassende Monitoring-Lösung von EMH und BSS steigert Verfügbarkeit und Lebensdauer von Leistungstransformatoren

(Brackel, Juli 2019) EMH baut den Leistungsumfang der bewährten HYDROCAL-Produktfamilie weiter aus: Neben der Gas-in-Öl-Analyse soll mit HYDROCAL BPD künftig auch eine Monitoring-Lösung zur Erkennung und Analyse von Teilentladungen in Hochspannungsdurchführungen bereitstehen. Die ersten Funktionsmuster von HYDROCAL BPD wurden jetzt im Hochspannungslabor der Universität Stuttgart erfolgreich auf Herz und Nieren geprüft.

Publiziert in EMH GmbH
Logo AM
Logo CHG
CVS Ferrari
EMH
icd
LTHG Logo
LT West Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th
VB Logo Transparent

Frisch aus unserem Blog

E-world energy & water

E-world energy & water

Neueste Prüftechnik begleitet Transformation der Energieversorgung EMH präsentiert auf der E-world 2020 aktualisiertes Portfolio mobiler Messgeräte Mit dem Aufkommen neuer Themen wie...

mehr lesen

LogiMAT 2020

LogiMAT 2020

Leistungsstarke Komplettlösungen für Intralogistik und Industrie 4.0 AM-Automation präsentiert integrierte Lager- und Fördertechnik auf der LogiMAT 2020 Kleinteile effizient lagern,...

mehr lesen

Die passende Lösung.

Die passende Lösung.

Als erfolgreicher Generalunternehmer für Komplettlösungen rund um die Logistik, Automatisierungs- und Steuerungstechnik bietet AM-Automation GmbH ein vollständiges Portfolio für individuelle...

mehr lesen