Juli 2019

Pressemeldung EMH-19-07-01

HYDROCAL BPD nimmt Teilentladungen den Überraschungseffekt
Umfassende Monitoring-Lösung von EMH und BSS steigert Verfügbarkeit und Lebensdauer von Leistungstransformatoren

(Brackel, Juli 2019) EMH baut den Leistungsumfang der bewährten HYDROCAL-Produktfamilie weiter aus: Neben der Gas-in-Öl-Analyse soll mit HYDROCAL BPD künftig auch eine Monitoring-Lösung zur Erkennung und Analyse von Teilentladungen in Hochspannungsdurchführungen bereitstehen. Die ersten Funktionsmuster von HYDROCAL BPD wurden jetzt im Hochspannungslabor der Universität Stuttgart erfolgreich auf Herz und Nieren geprüft.

Publiziert in EMH GmbH
Conceptbar
CVS Ferrari
EMH
Horizon Web
icd
LTHG Logo
R3
VB Logo Transparent

Frisch aus unserem Blog

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Schluss mit Kabelsalat in der industriellen Fertigung: Drahtlose Datenübertragung macht die Vernetzung von Maschinen und Anlagen einfacher denn je. Das Berliner Unternehmen R3 - Reliable...

mehr lesen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

Vielen Dank liebe Kunden, Geschäftsfreunde- /Partner und Verlagsvertreter. Ohne Euch wäre das Blatt weiß geblieben. 

mehr lesen

E-world energy & water

E-world energy & water

Neueste Prüftechnik begleitet Transformation der Energieversorgung EMH präsentiert auf der E-world 2020 aktualisiertes Portfolio mobiler Messgeräte Mit dem Aufkommen neuer Themen wie...

mehr lesen