März 2019

Pressemeldung EMH-19-03-01_EWR

Neue Messtechnik sichert Einhaltung gesetzlicher Vorgaben
EMH-System PTS 3.3C erweitert Leistungsspektrum des Messstellenbetriebs der EWR Remscheid

(Brackel, März 2019) Obschon die Digitalisierung des Zählerwesens in vollem Gange ist, dürfen Ferraris-Zähler weiterhin verbaut und noch bis zum Jahre 2032 betrieben werden. Gleichzeitig sind grundzuständige Messstellenbetreiber gehal-ten, ihre technische Ausstattung bis spätestens 2020 künftigen Anforderungen anzupassen und eine „moderne Ausstattung“ vorzuhalten. Der Remscheider Energieversorger EWR GmbH realisiert diese Vorgabe mit Unterstützung eines stationären Prüfsystems von EMH.

Publiziert in EMH GmbH
Conceptbar
CVS Ferrari
EMH
Horizon Web
icd
LTHG Logo
Logo
R3
VB Logo Transparent

Frisch aus unserem Blog

Smater Service für smarte Gebäude

Smater Service für smarte Gebäude

Objektus ist mit mehr als 1,3 Mio. betreuten Rauchwarnmeldern und Messgeräten – verteilt auf über 380.000 Wohneinheiten – Spezialanbieter für Sicherheit und Digitalisierung. Komfortable...

mehr lesen

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Wider den Kabelsalat: ICD und R3 - Reliable Realtime Radio vereinbaren Kooperation

Schluss mit Kabelsalat in der industriellen Fertigung: Drahtlose Datenübertragung macht die Vernetzung von Maschinen und Anlagen einfacher denn je. Das Berliner Unternehmen R3 - Reliable...

mehr lesen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

ICD feiert 25-jähriges Bestehen

Vielen Dank liebe Kunden, Geschäftsfreunde- /Partner und Verlagsvertreter. Ohne Euch wäre das Blatt weiß geblieben. 

mehr lesen