Pressemitteilung STP-16-09-01

Neuheit aus dem Hause Status Pro: das akkubetriebene Laserinterferometer µLine

(Bochum, September 2016) Als weltweit erster Hersteller bringt Status Pro ein komplett kabellos zu betreibendes Laserinterferometer heraus. Dabei wird das bewährte µLine System über einen externen Lithium-Ionen-Akku versorgt. Mit dem kompletten Universal-Messsystem lassen sich Positions- und Geradheitsmessungen bei modernen CNC- sowie CMM-gesteuerten Maschinen durchführen, ohne die Sicherheitsschaltung an den Türen zu demontieren. Auch für Rotationsachsen können über das kabellose Zusatzgerät µWally die Drehwinkel mit einer Genauigkeit von bis zu 1 arcsec (0,00027°) messen. Das praxisorientierte und hochgenaue 3D-System ist das derzeit schnellste und präziseste Laserinterferometer zur Maschinenvermessung.

Fast alle modernen CNC-gesteuerten Maschinen sind mit Sicherheitsschaltern an den Türen versehen, durch die eine Kabelführung in die Maschinen hinein nicht problemlos möglich ist. Bisher mussten die Schalter demontiert, überbrückt oder softwareseitig außer Betrieb gesetzt werden − eine unumgängliche Vorgehensweise, die ein großes Sicherheitsrisiko darstellte. Das kabellose µLine bietet nun die Möglichkeit, Positionsmessungen auch hinter verschlossenen Türen durchzuführen.

Die umfangreiche Auswertungssoftware bietet darüber hinaus eine umfangreiche Hilfestellung zur Ausrichtung des Systems, was diesen Vorgang erheblich beschleunigt und vereinfacht. Die Software kann außerdem Kippwinkelmessungen verwalten und damit hochpräzise Geradheitsvermessungen durchführen.

Das integrierte System mit Kompensationseinheit wird über ein handelsübliches Netzteil versorgt. Der bereits in der Standardversion integrierte 20-Pin-Extension-Connector lässt sich frei programmieren − von mehreren digitalen Ein- oder Ausgängen bis hin zu einem Analogausgang ist alles kundenspezifisch einstellbar. Durch den integrierten AquadB-Eingang können zeitsynchrone Messungen durchgeführt werden.

Maximale Leistung bei höchster Genauigkeit
Mit dem High-Speed-Interferometer können Bewegungen von 6 m/s in der Grundversion und optional bis über 30 m/s gemessen werden. Durch die patentierte Konstruktion kann eine Auflösung von 0,1 nm generiert werden. Die präzise Erfassung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck gewährt eine stabile Messung. Durch die getrennte Aufstellung des Laserkopfs vom Interferometer-Element wird der thermische Drift ebenso vermieden wie eine Fehlmessung aufgrund von Bewegungen zwischen Laser und Maschine. Die Langzeit-Frequenzstabilität von 0,001 ppm der Laser garantiert eine absolut präzise Vermessung.

(ca. 2.600 Zeichen)

 

Über Status Pro Maschinenmesstechnik:
Die Status Pro Maschinenmesstechnik GmbH bietet innovative und dabei äußerst benutzerfreundliche Produkte zum laseroptischen Vermessen von Maschinen sowie Systeme zur vorbeugenden Zustandsüberwachung von Maschinen (Condition Monitoring). Eine umfangreiche Beratung und die Unterstützung bei der Einführung von z.B. Condition Monitoring Systemen, bei der Laserausrichtung, bei Vermessungen und in zahlreichen anderen Bereichen der Maschinendiagnose, runden das Profil von Status Pro als innovatives Dienstleistungsunternehmen ab.

Weitere Informationen erteilt:
Status Pro Maschinenmesstechnik GmbH
Mausegatt 19
D 44866 Bochum
Tel.: +49 (0)2327 / 9881-0
Fax: +49 (0)2327 / 9881-81
info@statuspro.de
www.statuspro.de

Betreut durch ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Telefon: 040/46777010
Email: info@icd-marketing.de

Pressemappe
Das kabellose µLine bietet die Möglichkeit, Positionsmessungen auch hinter verschlossenen Türen durchzuführen. Das kabellose µLine bietet die Möglichkeit, Positionsmessungen auch hinter verschlossenen Türen durchzuführen. Status Pro Maschinemesstechnik GmbH
DOWNLOADS
Pressemeldung:
STP-16-09-01_Line.docx
Bildmaterial:
STP-16-09-01_Line.jpg
Logo 2017
EMH
HO Logo Klein
icd
LTHG Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th
Logo Farbe
Logo Vogels Benn

Frisch aus unserem Blog

Gemeinsamer Start: Aunex entscheidet sich für ICD

Wir freuen uns über einen weiteren Kunden aus der Automatisierungsbranche. Die Firma Aunex GmbH i.G. hat uns zum 1. Oktober 2017 mit der Durchführung der PR/Öffentlichkeitsarbeit und...

mehr lesen

Druckerei 4.0: ICD unterstützt Horizon beim weiteren Markenaufbau

Zum 1. August 2017 hat uns das Quickborner Unternehmen Horizon GmbH mit der Durchführung der PR-/Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die PR für Deutschland...

mehr lesen

Junge Technologieunternehmen setzen auf den hohen Norden

Für viele Unternehmen ist der Standort ebenso wichtig für den künftigen Unternehmenserfolg wie ein funktionierender Vertrieb und ein langfristig konzipiertes Marketing. Hamburg liegt...

mehr lesen