Pressemitteilung LT-15-10-01

Bleche richtig und materialschonend lagern
Die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ermöglicht eine erhöhte Wirtschaftlichkeit durch die Lagerung direkt an der Verarbeitungsmaschine

(Winsen/Luhe, Oktober 2015) Neu im Produktportfolio der LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ist das Blechregal mit ausziehbaren Schubfächern – ideal bei häufigem Zugriff auf verschiedene Bleche. Wie mit all ihren flexiblen und effizienten Lagerlösungen ermöglichen die norddeutschen Lagerspezialisten ihren Kunden eine Raum- und Zeitersparnis und damit eine erhöhte Wirtschaftlichkeit. „Unser Schubfachregal für Bleche ist optimal geeignet, um Bleche und Tafeln direkt an der Verarbeitungsmaschine zu lagern. Dabei werden sie materialschonend horizontal in Kassetten oder Fächern übereinander gestapelt“, sagt Ole Groh, Geschäftsführer des Lagerspezialisten aus Winsen/Luhe.

Die einzelnen Schubfächer des Regals lassen sich einfach per Hand oder auf Wunsch auch elektrisch zu 100 Prozent ausziehen. Die Blechtafeln liegen vollkommen frei, so dass jedes einzelne Blech bequem mittels Kran auf die Blechbearbeitungsmaschine gelegt und unmittelbar weiterverarbeitet werden kann. Da das Regal direkt an der Bearbeitungsmaschine stehen kann, sind keine langen Wege notwendig. Die Lösung ist für die übersichtliche Lagerung geeignet, gleichzeitig sind aufgrund hoher Traglasten sehr große Lagerkapazitäten möglich. Ein weiteres Plus sind die einschwenkbaren Türen: Die kugelgelagerten Schubladen werden auf den Führungsschienen der offenen Türen ausgezogen, was im Vergleich mit Blechregalen mit einem festen Vorbau erheblich Platz spart.

Mehr Kapazitäten, hohe Flexibilität
Bei der einfachen Regalbeschickung oder der Materialentnahme von oben mittels Krantechnik ist die Bedienung durch nur eine Person in der Regel ausreichend. Durch eine optimierte Bereitstellung des Vormaterials kann der Bediener selbst für den Nachschub der Maschine sorgen und ist nicht auf weitere Mitarbeiter angewiesen. Da das Material frei liegt, reduziert sich die Unfallgefahr beim Handling auf ein Minimum – die Arbeitssicherheit wird deutlich erhöht. Wichtig ist den Lagerspezialisten auch die schonende Materiallagerung: Der 100%-Auszug erlaubt ein sauberes Handling empfindlicher Bleche. Das Schubfachregal lässt sich schnell und leicht montieren; mit einer jährlichen Wartung und Regalprüfung ist es außerdem äußerst wartungsarm. Ole Groh: „Wie bei all unseren Regallösungen profitieren Kunden von unserer großen Flexibilität: Größe, Traglast, Anzahl sowie Ausführung der Schubfächer lassen sich individuell an spezielle Anforderungen anpassen.“ Um den Platz über dem Regal zu nutzen, bietet sich zusätzlich der Einsatz eines Aufsatzes in Form eines Palettenmagazins oder Wechselturms an, der weitere Lagerplätze schafft.

Relativ geringe Investitionskosten gegenüber automatischen Anlagen
Standardmäßig ist das Regal für Klein-, Mittel- und Großformat, mit acht Schubfächern plus Dachablage erhältlich. Aber auch Sondermaße und weitere bzw. weniger Fächer sind möglich. So ermöglicht es eine große Sorten-Vielfalt. Jedes Fach hat eine Traglast bis 3.000 kg. Der wirtschaftliche Nutzen zeigt sich insbesondere dann, wenn ständig wiederkehrende Materialsorten in kleinen Mengen verarbeitet werden. Durch einen besonders schnellen Materialzugriff ohne Zuhilfenahme zusätzlicher Transportgeräte für die Wege vom Lager und zurück lässt sich eine merkliche Zeitersparnis erreichen. Dazu kommt die Ersparnis bezüglich Personal und Raum. Weitere Vorteile: Die Beladung sowie die Rücklagerung von Restblechen erfolgen einfach und schnell, das Restmaterial bleibt konsequent unter Kontrolle. Schäden an Blechen werden dauerhaft gesenkt.

(ca. 3.680 Zeichen)  

 

Über LagerTechnik Hahn & Groh GmbH
Als Mitglied der Gruppe LagerTechnik - Regale mit System, mit Stammsitz in Bayern, wurde die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH 1997 in Hamburg gegründet, um ihren norddeutschen Kunden näher zu sein. Das Unternehmen mit Sitz in Winsen/Luhe stattet Lagerräume aller Größen nach dem Baukastenprinzip mit verzinkten Stahlblech-Regalsystemen aus. Die erfahrenen Techniker und Ingenieure des Lagertech-nik-Teams konzipieren Lagereinrichtungen maßstabsgetreu bis ins kleinste Detail und bieten das gesamte Spektrum zum Thema Lager- und Betriebseinrichtungen an. Zu den Kunden gehören große Namen wie Airbus und Aurubis, Continental und ThyssenKrupp, Modeketten wie Zara sowie zahllose Handwerksbetriebe.

Weitere Informationen erteilt:
LagerTechnik Hahn & Groh GmbH
Stephan Varnhorn - Vertrieb
Werner-Forßmann-Str. 40
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/69068-0
Fax:04171/69068-8
E-Mail: s.varnhorn@lagertechnik-hamburg.de
www.lagertechnik-hamburg.de

Betreut durch ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Telefon: 040/46777010
Email: info@icd-hamburg.de

Pressemappe
(LT-15-10-01_Schubfachregal) Neu im Produktportfolio der  LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ist das Blechregal mit  ausziehbaren Schubfächern (LT-15-10-01_Schubfachregal) Neu im Produktportfolio der LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ist das Blechregal mit ausziehbaren Schubfächern Lagertechnik Hahn & Groh GmbH
Logo 2017
EMH
HO Logo Klein
icd
LTHG Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th
Logo Farbe
Logo Vogels Benn

Frisch aus unserem Blog

Gemeinsamer Start: Aunex entscheidet sich für ICD

Wir freuen uns über einen weiteren Kunden aus der Automatisierungsbranche. Die Firma Aunex GmbH i.G. hat uns zum 1. Oktober 2017 mit der Durchführung der PR/Öffentlichkeitsarbeit und...

mehr lesen

Druckerei 4.0: ICD unterstützt Horizon beim weiteren Markenaufbau

Zum 1. August 2017 hat uns das Quickborner Unternehmen Horizon GmbH mit der Durchführung der PR-/Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die PR für Deutschland...

mehr lesen

Junge Technologieunternehmen setzen auf den hohen Norden

Für viele Unternehmen ist der Standort ebenso wichtig für den künftigen Unternehmenserfolg wie ein funktionierender Vertrieb und ein langfristig konzipiertes Marketing. Hamburg liegt...

mehr lesen