Presseinformation ICD-14-05-01

Immer mehr Industrieunternehmen setzen auf ICD
Besonderheiten des B2B Marketings erfordern Expertenwissen

Die zielgruppengenaue Kommunikation erfordert im B2B Bereich besondere Kenntnisse, ganz besonders im Bereich des Investitionsgüter Marketings. Gerade in der Investitionsgüterindustrie sind die Zielmärkte differenziert, sehr oft sehr klein und die Kommunikation gehorcht eigenen Gesetzen. Grundsätzlich ist aber zurzeit ein spürbarer Zuwachs und ein zunehmender Bedarf an Maßnahmen in der Marketingkommunikation bei der Industrie zu verzeichnen – bedingt durch das positive Klima in der Wirtschaft. Wer vor der Wahl steht, für ein Investitionsgüterunternehmen eine B2B Agentur zu finden, hat es nicht ganz leicht.

Ganzheitliches Denken ist entscheidend
Bei der Wahl des passenden Dienstleisters ist es für ein Industrieunternehmen ganz wesentlich, dass es sich auf den ganzheitilichen Ansatz seiner Agentur verlassen kann. Michaela Schöber, Geschäftsführerin der ICD Hamburg GmbH, beschreibt das so: „Eine Agentur muss immer das gesamte Marketing im Blick haben. PR und Kommunikationsmaßnahmen sind wichtige Marketinginstrumente und als solche in die gesamte Unternehmensstrategie einzubetten. Und die ist im B2B Bereich ausgerichtet am Markt meist sehr spezifisch“. Mit dem Konzept der ganzheitlichen und marketingintegrierten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit konnte Michaela Schöber die ICD in den vergangenen 20 Jahren zu einem der wenigen Spezialisten in der deutschen Kommunikationslandschaft für den Investitionsgütermarkt entwickeln. Dabei bietet ICD für technisch orientierte Unternehmen mit erklärungsbedürftigen Produkten nicht nur Fachpressearbeit, sondern alle Dienstleistungen einer Full-Service-Agentur. Projektbezogen und als Komplettanbieter in Marketing, Werbung, PR und Vertrieb realisiert ICD Maßnahmen der Unternehmenskommunikation von Messeauftritten, Markteinführungskampagnen, PR, Broschüren, Internetauftritten bis hin zu Imagefilmen.

Vernetzung und Kontinuität
„Was den Investitionsgütermarkt so besonders macht“, beschreibt Michaela Schöber vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen, „ist, dass die Kommunikationsmaßnahmen jeweils sehr eng mit den Vertriebsaktivitäten verknüpft werden müssen. Daher ist in Sachen Vertrieb ebenfalls ein ausgefeiltes Know how wichtig.“ Und dass im B2B Bereich die Entscheidungsprozesse zu Langfrist-Investitionen konservativer ablaufen als das für den Konsumgütermarkt der Fall ist, prägt sowohl die Unternehmenskommunikation als auch den Vetrieb – und letztlich auch die Wahl der Agentur.

Hilke Schamlott, zuständig für Marketing und Assistenz Vertrieb bei der EMH Energie-Messtechnik GmbH betont den Faktor Kontinuität als entscheidendes Kriterium für eine gute Zusammenarbeit mit einem externen Kommunikationsdienstleister: „Die Langfristigkeit in der Zusammenarbeit ist besonders wichtig, weil Abläufe sich standardisieren können und die Zusammenarbeit effizienter wird. Auch die langjährigen Kontakte, die eine Spezial-Agentur zur Fachpresse aufgebaut hat, sind für uns entscheidend.“

Die ICD Hamburg GmbH ist für Dienstleister ebenso wie für produzierende Unternehmen tätig und bedient Branchen wie Automatisierung, Antriebstechnik, Energie, Elektronik/Elektrotechnik, Logistik/Intralogistik und Maschinenbau. (3.284 Zeichen)

 

Weitere Informationen erteilt:

ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg
Tel.: 040/46777010
info@icd-marketing.de
www.icd-marketingde

 

Downloads
Pressemitteilung: docxICD-14-05-01_Investionsgüter.docx

Pressemappe
Logo 2017
EMH
HO Logo Klein
icd
LTHG Logo
Pplogo Word Mit Unterzeile Th
Logo Farbe
Logo Vogels Benn

Frisch aus unserem Blog

Horizon setzt auf ICD

Zum 1. August 2017 hat uns das Quickborner Unternehmen Horizon GmbH mit der Durchführung der PR-/Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die PR für Deutschland...

mehr lesen

Junge Technologieunternehmen setzen auf den hohen Norden

Für viele Unternehmen ist der Standort ebenso wichtig für den künftigen Unternehmenserfolg wie ein funktionierender Vertrieb und ein langfristig konzipiertes Marketing. Hamburg liegt...

mehr lesen

Kundenzeitung Batchpoint - Ausgabe 1-2017

Die aktuelle BATCHPOINT steht ganz im Zeichen des „von ganz alt bis ganz neu“. Manchmal lohnt sich ein objektiver Blick auf die Bestandslogistik. Viele spannende Projekte zeigen Beispiele...

mehr lesen