Unser Blog

Folgen Sie uns auch auf

B2B-Entscheideranalyse 2015/16

„Die Fachzeitschrift wird am intensivsten genutzt, sie gehört zum Arbeitsalltag“, bestätigt die aktuelle B2B-Entscheideranalyse 2015/2016 der Deutschen Fachpresse. Im Durchschnitt investieren professionelle Entscheider fast einen ganzen Tag pro Monat, um sich in Fachzeitschriften zu informieren.

Fachmedien sind die Informationsquelle Nr. 1 und stellen für den Personenkreis der professionellen Entscheider mit 94 % die am stärksten genutzte Mediengattung dar. Insgesamt wird die B2B-Kernzielgruppe über digitale und gedruckte Fachmedien weiterhin nahezu komplett erreicht. Nach wie vor liegen Fachzeitschriften mit 81 % in der Nutzungsintensität vor den digitalen Fachmedien mit 76 %, digitale Angebote der Hersteller rangieren mit 74 % erst an dritter Stelle.

(Quelle: Verein Deutsche Fachpresse)